Individuelles Einzelcoaching für Ihren Erfolg!

    Video zur FbW | Facilityservice

Wussten Sie, dass ein „allgemeingültige Tarifvertrag  der Gebäudedienstleister“ 10,56 € Stundenlohn bereits für Helfertätigkeiten in der Branche verbindlich festlegt? 

Derzeit finden seriöse Arbeitgeber kaum zuverlässige, flexible Fachkräfte z.B. für die gewerbliche Reinigung, so dass es sich bereits um einen Mangelberuf handelt!

Zur „Fachkraft für facility service“ im NORDEN von Berlin qualifizieren! Bereits nach ein bis zwei Modulen ist ein guter Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt auf dem Programm!

Fehlt der Führerschein zur Arbeitsaufnahme:

Regelmäßige Arbeitsmarktbörsen, mit den Arbeitgebern aus der gewerblichen Reinigung, und unsere Objektstudien, z.B. Training im lfd. Flughafenbetrieb, brachten rückblickend nicht nur Verkehrsmittelreiniger- / Innen mit Luftfahrtsicherheitsüberprüfung hervor. Auch wenn BER derzeit nicht in Betrieb geht wird dort täglich wie in Tegel und der alte Terminal in Schönefeld gereinigt!

Das akute Fehlen gewerblicher Reinigungsfachkräfte ist mit dem demographischen Wandel begründet. Da es sich bereits um einen Mangelberuf handelt sind zum Ende unserer Qualifizierung die Absolventen sehr gefragt!!

Mehr über die FbW „Fachkraft für facility service“ erfahren Sie bei Andrea Hebestadt.

Tel. +49 (0)30 61 67 18 29-0